Jugendliche

Der Wechsel von der Primarschule in die Oberstufe kann ganz schön schwierig sein! Plötzlich gehörst du zu den Grossen und doch fühlst du dich gar nicht so. So vieles ist neu, dein Körper verändert sich, du leidest unter Stimmungsschwankungen, deine Eltern, Geschwister und Lehrpersonen nerven, all die Prüfungen und Tests stressen auch und hinzu kommt noch die Berufswahl, die dich oft überfordert. Manchmal möchtest du dich einfach nur unter der Bettdecke verkriechen und nichts und niemanden mehr sehen. Doch alle wollen etwas von dir. Das kann ganz schön nerven und dich auch unter Druck setzen. Genau diesen Druck auszuhalten ist oft nicht einfach und trotz Freunden und Familie fühlt man sich auch mal allein. 

Ich höre mir gerne an, was du zu erzählen hast. 

Was liegt dir auf dem Herzen?

Was stresst dich oder macht dir Angst?

Wo möchtest du mehr Sicherheit oder was möchtest du verändern?

Was macht dir wirklich Spass?

Und wo fühlst du dich wohl?

 

In einem ersten Gespräch in meiner Praxis schreibe ich mir auf, was dich beschäftigt oder woran du arbeiten möchtest.  Das bleibt selbstverständlich unter uns! 

Danach kannst du es dir auf der Liege bequem machen. Am besten trägst du dabei Kleider, in denen du dich gut bewegen kannst und auch wohl fühlst.

Auf der Liege werde ich dir den Muskeltest zeigen; dafür muss ich dich am Arm berühren. 

Für weitere Tests ist es möglich, dass ich dabei deinen ganzen Körper anfassen muss, jedoch immer über deiner Kleidung. Ich werde nichts tun, ohne es dir vorher zu sagen. 

Meine Beobachtungen schreibe ich auf und anhand dieser kann ich über den Muskeltest herausfinden, was du brauchst. Dies können verschiedene Dinge sein wie:

  • Akupunkturpunkte
  • Blütenessenzen
  • Klanggabeln
  • Glaubenssätze u.a.

Nach der Arbeit auf der Liege setzen wir uns wieder an den Tisch und besprechen das weitere Vorgehen. Du kannst jederzeit fragen, wenn dir etwas unklar ist. 

Die Anzahl Sitzungen ist vom Thema abhängig und natürlich auch von dir selber. 

Hast du noch weitere Fragen? Dann ruf mich an, schreibe eine Nachricht oder ein Mail. 

Ich freue mich auf dich!